Seit der Gründung von Uppenkamp im Jahre 1979 haben wir uns zu einem maßgeblichen Akteur auf dem Gebiet des Immissionsschutzes entwickelt. Als Spezialist für Immission und Emission, insbesondere auf den Gebieten Schall, Bauphysik, Gerüche und Luftschadstoffe, ist es unsere Mission, Sie mit unserem fachmännischen Können, unseren Erfahrungen und unserer Qualität bei Ihren Aufgabenstellungen zu unterstützen. Dies gilt auch für unsere Zertifizierungsaktivitäten, bei denen wir uns vor allem auf Umwelt- und Energiethemen konzentrieren. Auf diese Weise haben wir in der Vergangenheit und wollen wir auch zukünftig gemeinsam mit Ihnen zu einer sicheren, nachhaltigen und sauberen Umwelt beitragen.
 
Um das Wachstumspotential von uppenkamp und partner voll auszuschöpfen, haben wir beschlossen, der Normec Group beizutreten. Die Normec Group ist ein in den Benelux-Ländern und Deutschland aktives Unternehmen, das umfängliche Dienstleistungen auf dem Gebiet von Labortests, Analysen, Inspektionen und Zertifizierung anbietet (siehe auch www.normecgroup.com ). Normec verfolgt eine identische Unternehmensphilosophie wie Uppenkamp + Partner und wird auch zukünftig weiter wachsen. Als Bestandteil der Normec Group kann uppenkamp und partner Ihnen künftig ein Gesamtpaket an akkreditierten Dienstleistungen der im Firmenverbund zusammengeschlossenen Unternehmen anbieten.
 
Sie können natürlich weiterhin auf die Qualität und den Service zählen, wie Sie es von uppenkamp und partner gewohnt sind. Unsere Mitarbeiter vom Außen- und Innendienst sowie das Management von uppenkamp und partner werden Sie weiterhin mit dem gewohnten Maß an Service und Qualität bedienen. Ihre Ansprechpartner bleiben in allen Standorten ebenfalls unverändert.
 
Wir sind davon überzeugt, dass wir Ihnen mit unserem Beitritt zur Normec Group noch bessere Dienstleistungen bieten können als zuvor.
 
Haben Sie über diese kurze Information hinaus weitere Fragen an uns, so zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
 
Carmen Jeddeloh      Stefan Völlmecke       Peter Wenzel